Hauptmenü:


Inhalt:

Walter Lechner

Walter Lechner Racing Porsche Carrera Cup

23.09.2018 Thomas Preining gewinnt letztes Rennen, Dylan Pereira die Rookie-Meisterschaft

Einen sehr erfolgreichen Saisonabschluss feierte Lechner Racing beim Finale des Porsche Carrera Cup Deutschland in Hockenheim: Thomas Preining, schon am Samstag zum Champion 2018 gekrönt, sicherte sich seinen zehnten Saisonsieg in 14 Rennen, knapp vor seinem BWT Lechner Racing Teamkollegen Michael Ammermüller – erneut also ein Doppelsieg für die pinken Autos, die den Cup in diesem Jahr eindeutig prägten. Dylan Pereira kam auf Platz vier ins Ziel, was für ihn reichte, um den Titel in der Rookie-Meisterschaft mit acht Punkten Vorsprung vor seinem größten Rivalen Igor Walilko zu gewinnen.

weiterlesen...

22.09.2018 Thomas Preining sichert sich Porsche Carrera Cup Deutschland Titel mit Sieg in Hockenheim

Er musste eine Extra-Runde fahren, weil aus irgendeinem Grund die Zielflagge nicht rechtzeitig geschwenkt wurde, doch das hinderte Thomas Preining vom Team BWT Lechner Racing nicht dran, sein neuntes Saisonrennen im Porsche Carrera Cup Deutschland 2018 zu gewinnen und sich damit schon vor dem morgigen letzten Rennen in Hockenheim auch den diesjährigen Meistertitel zu sichern.

weiterlesen...

22.09.2018 Zweimal Pole Postion für Thomas Preining in Hockenheim

BWT Lechner Racing Pilot  Thomas Preining steht kurz davor, sich seinen Titel im Porsche Carrera Cup Deutschland 2018 schon im ersten Rennen beim Saisonfinale in Hockenheim zu sichern. Der 20-jährige Österreicher sicherte sich sowohl für das Samstags- als auch das Sonntagsrennen die Pole Position – Pole Nummer zehn und elf für ihn bei 14 Rennen,

weiterlesen...

09.09.2018 Doppelsieg für BWT Lechner Racing im zweiten Rennen am Sachsenring

Wieder ein Doppelsieg für BWT Lechner Racing, der fünfte in der Porsche Carrera Cup Deutschland Saison 2018, der achte Erfolg für Thomas Preining, der siebte, für den es auch Punkte gab: Das Sonntagsrennen auf dem Sachsenring hätte für die österreichische Mannschaft kaum besser laufen können.

weiterlesen...

19.08.2018 BWT Lechner Racing Pilot Thomas Preining baut mit Platz zwei in Zandvoort Führung aus

Ein bisschen gleich das Bild dem des ersten Rennens am letzten Wochenende: 16 Runden lang folgte Thomas Preining vom Team BWT Lechner Racing beim Sonntagsrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland im niederländischen Zandvoort dem führenden Lokalmatador  Jaap van Lagen dichtauf, doch obwohl er deutlich schneller war, gab es keinen sicheren Weg an seinem Konkurrenten vorbei:

weiterlesen...

18.08.2018 Sechster Sieg für Preining, vier Lechner-Autos in den Top Sechs – aber keine Punkte

Er gewann zwar sein sechstes Rennen in dieser Saison – aber diesmal gab es dafür keine Punkte:  BWT Lechner Racing Pilot Thomas Preining durfte am Samstag im niederländischen Zandvoort auf die oberste Stufe des Siegerpodests klettern, vor dem zweitplatzierten Lokalmatador Jaap van Lagen und dem Dritten, Dylan Pereira vom Team.

weiterlesen...

18.08.2018 Pole Position für Thomas Preining in Zandvoort

Im Moment kann kaum etwas Thomas Preining wirklich stoppen: Obwohl der Österreicher nach dem Qualifying zum fünften Rennwochenende des deutschen Porsche Carrera Cups im niederländischen Zandvoort sogar etwas ungehalten war, startet er ins heutige Rennen (16 Uhr, Sport 1) aus der Pole Position, am Sonntag dann von Platz zwei hinter Lokalmatador Jaap van Lagen. Doch für den BWT Lechner Racing Piloten wäre seiner Ansicht nach noch viel mehr möglich gewesen: „Ich konnte ja meinen letzten Angriff gar nicht mehr starten.

weiterlesen...

12.08.2018 Fünfter Sieg für Preining - vier Lechner Autos in den Top Sechs am Nürburgring

Es war das bisher beste Ergebnis der Lechner Teams im deutschen Porsche Carrera Cup 2018:  Die BWT Lechner Racing Piloten Thomas Preining und Michael Ammermüller holten auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings einen erneuten Doppelsieg, der Österreicher gewann dabei zum fünften Mal in dieser Saison. Dylan Pereira und Jean-Baptiste  Simmenauer vom Team Lechner Racing auf den Rängen fünf und sechs komplettierten eine exzellente Teamleistung der Lechner-Mannschaften mit vier Autos in den Top Sechs.

weiterlesen...
1 2 3 »

instagram
Startseite . Impressum . english .