Hauptmenü:


Inhalt:

Walter Lechner

Walter Lechner Racing Porsche Supercup

Porsche Supercup Saisonfinale für BWT Lechner Racing - Ciao, Monza!

Das letzte Wochenende der Porsche Mobil 1 Supercup-Saison 2021 findet an diesem Wochenende auf der berühmten Rennstrecke von Monza in Italien statt.  BWT Lechner Racing wird alles daran setzen, das Finale des vor zwei Wochen in Spa gestarteten Saisonabschluss-Tripleheaders auf der 5,793 km langen Traditionsstrecke im königlichen Park mit seiner ganz besonderen Atmosphäre vor den stets enthusiastischen Tifosi so erfolgreich wie möglich zu gestalten. Nach dem beeindruckenden Doppelsieg in Belgien und den soliden Plätzen vier und sechs  zuletzt in Zandvoort in den Niederlanden sind alle hochmotiviert, das Jahr mit einem Highlight zu beenden.

"Was im Mai in Monaco begann, geht nun in Monza zu Ende", sagt Lechner Racing Teamchef und CEO Robert Lechner. "Rückblickend auf diese sehr herausfordernde Saison ist es wirklich schade, dass wir zu Beginn so viele wertvolle Punkte verloren haben. Man denke nur an die beiden Ausfälle von Ayhancan Güven aus technischen Gründen...  Ohne sie würden wir jetzt als Führende in der Teamwertung und noch voll im Kampf um den Fahrertitel nach Italien fahren - mit einem ganz klaren Ziel vor Augen. Aber auch so werden wir bis zur letzten Ausfahrt aus der Parabolica in der allerletzten Runde Vollgas geben und versuchen, diese Porsche Mobil 1 Supercup Saison für das gesamte Team so erfolgreich wie möglich zu beenden."

Das Rennwochenende in Monza beginnt mit dem Freien Training am Freitag (12.30 Uhr), dem Qualifying am Samstagmorgen (10.25 Uhr), wobei die schnellste Runde jedes Fahrers für die Startaufstellung des Rennens am Samstagabend (18.20 Uhr),  die jeweils  zweitschnellste für das letzte Rennen am Sonntagmittag (12.30 Uhr) zählt. 


instagram
Startseite . Impressum . english .