Hauptmenü:


Inhalt:

Walter Lechner

Walter Lechner Racing Porsche Supercup

Pole-Position für BWT Lechner Racing und Ayhancan Güven in Monza

Ayhancan Güven vom Team  BWT Lechner Racing holte sich die Pole Position für das Samstagsrennen des Porsche Mobil 1 Supercup in Monza. Bei perfekten Wetterbedingungen mit blauem Himmel und einer Temperatur von 23 Grad auf der klassischen Rennstrecke im Königlichen Park versuchten 32 Fahrer, eine perfekte Position  auf der Strecke zu finden, um gleichzeitig einen passenden  Windschatten zu bekommen und keine Zeit im Verkehr zu verlieren. "Es war eine gute Runde und ich hatte auch einen guten Windschatten", sagte der türkische Porsche-Junior, der seine Zeit in den letzten Minuten der Session unter den Augen seines Teamchefs Robert Lechner und des stolzen Porsche-Junior-Coach Sascha Maassen setzte. 

"Es ist meine erste Pole in diesem Jahr, ich freue mich sehr, vor allem für das ganze Team", strahlte Güven über das ganze Gesicht. "Ich wusste, dass es mit meinem natürlichen Speed allein wahrscheinlich nicht reichen würde, also habe ich auf diesen Windschatten gesetzt, ihn im richtigen Moment erwischt, als auch meine Reifen gerade optimal waren, und so hat alles perfekt gepasst.“ Das Rennen über 15 Runden, das um 18.20 Uhr gestartet wird, „dürfte schwierig werden, aber ich werde mein Bestes geben, um vorne zu bleiben und auch meinen  ersten Sieg der Saison zu holen.“


instagram
Startseite . Impressum . english .