Hauptmenü:


Inhalt:

Walter Lechner

BWT Lechner Racing startet im Porsche Carrera Cup Deutschland 2018

Eine Woche vor dem Start des Porsche Carrera Cup Deutschland in die Saison 2018 sind Walter Lechner und seine Teams sehr gut auf ihr Comeback in dieser Rennserie nach einer zweijährigen Pause vorbereitet. BWT Lechner Racing wird dabei mit dem amtierenden Porsche Supercup Champion Michael Ammermüller an den Start gehen. Neben dem erfahrenen Bayern vertritt Thomas Preining die Lechner-Farben. Der junge österreichische Porsche Junior bestritt bereits 2017 eine volle Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland und absolvierte auch einige Gaststarts für Lechner Racing im Porsche Supercup. Nach zwei Testtagen in Oschersleben, auf der Strecke, auf der am 14. und 15. April die Eröffnungsrennen der Saison stattfinden, freuen sich beide Fahrer schon auf eine sehr interessante und hart umkämpfte Meisterschaft.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit BWT so einen tollen Partner gefunden haben und werden ihr berühmtes Pink voller Stolz auf unseren Autos zeigen", erklärt der österreichische Teamchef Walter Lechner. „Ich glaube, unser ganzes Team ist sehr gut für unsere Rückkehr in diese anspruchsvolle Serie vorbereitet, und wir würden uns freuen, wenn wir zu einer Menge hoch interessantem Rennsport beitragen und den Zuschauern eine tolle Show bieten könnten. Natürlich hoffen wir, von Anfang an im Kampf um die Meisterschaft mit dabei zu sein, aber wir werden unsere zahlreichen starken Gegner nie unterschätzen."


instagram
Startseite . Impressum . english .